00011

Ost & West.

Alt & Jung.

Süd & Nord.

Borne, Babenhausen, Celle, Hannover, Berlin.

Landgasthöfe.

00021

82 Songs.

Schnitten & Schnaps.

Fußweg & Auto.

Spargel & Wein.

IC & ICE.

Don't worry - we're in no hurry

00031

Nach bereits einer einzigen Woche Teilsabbatical war eine tiefe Entspanntheit, Ruhe und Zufriedenheit eingekehrt.

Die Idiotie der Vollzeiterwerbstätigkeit hatte noch nie so klar vor mir gelegen.

Plötzlich hatte ich Zeit. Zeit für Schönes, Nötiges, aber auch für eigentlich überflüssig gewähnte Dinge.

Ich hatte mich aus allen Zwängen befreit und lebte das Leben, das ich brauchte.

Erstmals war es mir nach langer Zeit wieder gelungen, mich um meinen Körper zu kümmern, um ein Equilibrum aus Trunk und Nüchternheit, Genuss und Askese zu finden.

00041

Ich hatte mir ein Buch zugelegt, das Verhandlungstaktiken mit Mördern, Selbstmördern, Geiselnehmern und Bankräubern thematisiert. Und freute mich auf die Anwendung des Gelesenen und Gelernten.

Ich hatte einen Eisschrank, sechs Martinigläser, sechs Whiskytumbler und zwölf japanische Rieseneiskugel-Silikonformen erworben. Der Sommer auf dem Balkon stand bereit.

Selbstbildnis als Vito Corleone.

Das Défilée.

Die Abschüttelung.

00051



 
KW 21 | -2,5 Kilo | 202 km Fahhrad.



 
35. Schön.



 
KW 20 | -1,9 Kilo | 129 km Fahhrad.



 
KW 19 | -0,9 Kilo | 83 km Fahhrad



 
Am Tag des Geburtstags meiner Ex trug ich 3.000 Euro zum Fahrradhändler.

vvv01

Es war zu allerlei Ausdrucksformen der adhäsiven Kapsulitis gekommen. Physisch, seelisch, situationsmäßig. Aber nun begann allüberall langsam die Thawing-Phase.

vvv02

Ich beantwortete jedwede Geldforderung mit sofortig einberaumten Zusatzverdiensten.

vvv03

Es galt nun umso mehr, peu à peu die Oberhand zu gewinnen.

Und ich sehnte mich nach Las Palmas. In schwerem Wind nachts draußen sitzen, bei lege artis zubereiteten Gin Tonics.



 
Strategische Teilerfolge.



 
Ein guter, ein sehr guter, ein verdammt guter Tag.




Profil
Abmelden
Weblog abonnieren